Der blickfang Designshop stellt vor



Erhabene Geometrie: Die Monolithringe von Gesine Dölle

Die Goldschmiedin Gesine Dölle arbeitet natürlich auch traditionell, mit Gold, Silber und Bronze. Und sehr erfolgreich mit Mineralwerkstoff! Den bringt sie erst mit einer Hightech-CNC-Fräse in Form und dann mit liebevoller Handarbeit zum Glänzen. Das Resultat sind außergewöhnliche Schmuckstücke – leichtgewichtig, aufmerksamkeitsstark und individuell. Genau das Richtige für Frauen wie Dich, die experimentelles Design zu schätzen wissen!




Sozial engagierte Ordnungsliebe: schluesselbrett.ch

Wir stellen vor: die International ausgezeichneten Designleisten und Accessoires der Schweizer Gestalterin Karin Sieber-Graf. Einfach genial, genial einfach: die individuellen und multifunktionellen Schlüssel-Leisten und Accessoires. Aus einer Eigenheimlösung sind sie zu einer erfolgreichen Produktidee mit eigenen Unternehmen schlüsselbrett.ch erwachsen. 2015 mit dem red dot design award ausgezeichnet und in diesem Jahr Gewinnerin des German Design Award 2017, arbeitet schlüsselbrett.ch seit 2014 in eigener Manufaktur verantwortungsvoll und in bester Qualität. Aufgrund der grossen Nachfage produzieren zeitweise mehrere regionale Fachbetriebe zusätzlich zur Unterstützung!



Neues Leben fürs Hier und Jetzt: NUNC

Industrielle Überproduktionen, Restbestände und Gerettetes – das Schweizer Label NUNC aus dem Waadtland kombiniert sehr erfolgreich eigentlich Überflüssiges mit lokalem Handwerk, um es einem neuen Leben zuzuführen. Nicht Wegwerfen, sondern Aufwerten ist angesagt! Und das gelingt mit pfiffigen Ideen, kreativer Umnutzung, der Partnerschaft mit ausschliesslich regionalen Betrieben und viel Herzblut. Man nennt das natürlich heute auch Upcycling, aber NUNC klingt besser, oder?



Die Form bestimmt die Funktion: ferdinand by Magnus J.F. Berns. 

Für den Produktdesigner Magnus Berns folgt die Form nicht mehr der Funktion, sondern bestimmt sie. Heisst: die Form an und für sich entfaltet ihre emotionale Wirkung auf den Menschen, trendunabhängig und nachhaltig. Mit Kleinmöbeln aus den Handschuhfächern von Schrottautos hat alles begonnen, inzwischen ist Magnus Berns’ Portfolio, unter dem Label ferdinand vertrieben, erheblich gewachsen und verspricht leidenschaftliche, individuelle Lösungen für anspruchsvolle Kunden wie Dich.

 



Funktion, Reduktion und Emotion: freunde by Stefan Reichle

Stefan Reichle entwickelt nicht nur Marken, sondern auch Produkte – und zwar solche, die Dir zu echten Freunden werden: Treue Begleiter, die Dein Leben leichter und zugleich schöner machen und sehr lange an Deiner Seite bleiben sollen. Stefan Reichles freunde werden fast ausschließlich regional, immer unter fairen Bedingungen und mit einem hohen Anspruch an ihre Qualität und Langlebigkeit gefertigt. Denn das nachhaltigste Produkt ist immer noch das, was Du am längsten hast!



Jeden Tag schöner machen: Grafisches von LAVMI

Die LAVMI-Lovestory begann 2009: Aus einem kleinen Grafik- und Werbestudio in Prag entwickelte sich mit dem Wunsch nach mehr Unabhängigkeit und Freiheit ein noch feineres Atelier für Tapeten. Und die sind in ihrer eleganten Schlichtheit und mit der großen Portion Gefühl für Farben und Muster so erfolgreich, dass LAVMI nun auch Lampenschirme und andere Accessoires anbietet, die jeden Tag einfach schöner machen!



Persönlich, individuell, trendy: Handgearbeiteter Schmuck von ines p.

Absolute Lieblingsstücke, die sie selbst gerne trägt sind das Erfolgsgeheimnis des Labels ines p. und seiner Gründerin Ines Probst. Nach Wirtschaftsstudium und Praktika bei MAC Jeans, H&M und Hugo Boss startete sie gleich mit ihrem eigenen Label durch. Handarbeit und hochwertige Materialien, Herzblut und Hingabe sind die Zutaten ihrer Kreationen, die stets am Puls der Zeit sind ohne sich schnelllebigen Moden unterzuordnen und die ‚made in Germany‘ made for you sind!



Textiles Upcyling auf die bunte Art: Kissen und Poof von Lumikello

 Schwerter zu Pflugscharen, T-Shirts zu Kissen und Poofs: Lumikello hat sich der kreativen und nutzbringenden Wiederverwertung von Baumwoll- und Baumwollmischgeweben verschrieben. Jedes Teil ein Unikat und jedes Teil zum Liebhaben! Alte T-Shirts braucht niemand, Lumikello macht daraus begehrliche Textilobjekte von großer Schönheit und hohem Nutzwert. Denn aus dem Garn der Shirts und einem „Abfallprodukt“ der Textilindustrie, entstehen im Raum Karlsruhe, Kissen und Poufs mit Mehrwert – in reiner Handarbeit.



Bezahlbar, ökologisch, flexibel: Möbel von ekomia.

Als Rolf und Jekaterina Eltern wurden, suchten sie nach ökologisch hergestellten Massivholzmöbeln – aber bitte zu bezahlbaren Preisen. Und wurden nicht fündig. Wenn man nicht alles selber macht … Aber die beiden machten selber und nicht nur für sich: Mit ihrem Label ekomia produzieren sie nun seit 2014 mit großem Erfolg massive, nachhaltige Möbel für alle Lebenslagen, voller einfallsreicher Details und: garantiert bezahlbar!



Genau Deine Zeit: Armbanduhren von JACQUES FAREL.

Mit Deiner neuen Armbanduhr aus der hayfield Kollektion weisst Du nicht nur, was die Stunde geschlagen hat – sondern kannst Deine Zeit gut fühlen und bewusster erleben. Warmes Holz, geschmeidiges Leder und ein klares Design: Es ist Zeit für mehr Individualität! Die Uhren-Kollektion hayfield von JAQUES FAREL ist ganz und gar auf den Wert des Moments ausgerichtet, den es auch in der Zukunft zu bewahren gilt: Nachhaltigkeit, Emotion und natürliche Materialität sind dafür die besten Zutaten.

 



Klein & fein: Umhängetaschen von lilas.


Vielfältige gestalterische Konzepte, die auf eine klare Bildsprache ebenso fokussieren, wie auf ästhetische und funktionale Feinheiten: Heute stellen wir Dir Lisa Stegfellner und ihr 2014 gegründetes Label lilas vor. Als Manufaktur für feine Taschen arbeitet lilas an der Schnittstelle zwischen Handwerk und Design. Jede Tasche wird von Hand gefertigt und entsteht in ihrer Werkstatt in Österreich. lilas steht für modernes und elegantes Design mit frischen gestalterischen Ideen. Die Bildsprache der Arbeiten reicht von reduzierter Optik in schlichtem Schwarz bis hin zu poppigen Entwürfen, die sich durch Farbigkeit und Ausgefallenheit auszeichnen.



Einfach abhängen: das Hängeregal pendulum(R) shelf.

Der Wiener Designer und Tischler Andreas Radlinger befreit mit seiner pendulum®shelf Serie das Regal von Boden oder Wand, die Struktur von der Vorgabe - und Deinen Wunsch nach Freiheit von der Einschränkung. pendulum®shelf´s Massivholzfächer, geölt und alle 5 cm gebohrt, von Hand vor-geknotete, hochbelastbare Seile – und dazu Deine Bedürfnisse nach gestalterischer Freiheit: Fertig ist ein neuer Typus von Regal, das sich in Deinen Wohnräumen ebenso wohl fühlt, wie im Büro.



Leuchten falten, Licht gestalten: Lampen von NACHTFALTER.

Mit Linien und Flächen formen die beiden Designerinnen Freya und Lena in ihrem kleinen aber feinen Leuchten-Atelier in Darmstadt allerfeinste Licht- und Leuchtobjekte – aus nichts als flachen Bögen der Lampenschirmfolie, guten Ideen und viel Hingabe. Innovative Formen und hochwertige Materialien sind die Zutaten des Design-Duos für ihre Stücke aus dem Nachtfalterland – wunderschöne Licht- und Schattenspiele sind das Ergebnis. Genau das Richtige für Tagträumer, Nachtschwärmer und andere Lichtgestalten!



Textile Entdeckungen aus Bulgarien: Shevitza.

Forschen, sammeln, entstauben, sanft modernisieren – das bulgarische Label Shevitza leistet textile Kulturarbeit, zu Deinem Nutzen! Bulgarien ist überreich an traditionellen Designs und Shevitza schenkt sie der ganzen Welt. Viele der Motive scheinen zeitgenössisch, obwohl sie bereits Jahrhunderte alt sind. Bedruckt werden die wiederentdeckten textilen Kostbarkeiten in Griechenland, gestrickt in Bulgarien, gewoben in Schweden – in kleinen Familienbetrieben und nach höchsten Qualitätsstandards.



Stylisch, elegant, einzigartig: Christy’s Pearls!

Ihre Expertise in Sachen Perlen erwarb die in Shanghai geborene Schmuckdesignerin und Malerin Christy vor, während und nach ihrem Masterstudium in London sowie auf ausgedehnten interkontinentalen Reisen zu den Ursprüngen des Rohstoff Perle. Heute von ihrem Baseler Atelier aus arbeitend, steht ihr Label Christy’s Pearls für hochfeines und innovatives Schmuckdesign, das die jahrhundertealte Tradition der Verarbeitung in Designs für moderne, selbst- und stilbewusste Frauen übersetzt.



Leidenschaftlich ästhetisch: Möbel von joval.

Den Blick für das Außergewöhnliche und die unvoreingenommene, offene Geisteshaltung kultivierte Jonas Schroeder schon als erfolgreicher Manager – als Quereinsteiger und Autodidakt machte er beides 2012 zur Grundlage des eigenen Unternehmens. In Zusammenarbeit mit einem Netzwerk spezialisierter deutscher Hersteller produziert sein Label joval seither hochwertige Möbel, die immer dem analytisch-mathematischen Gestaltungsansatz folgen und funktional und konstruktiv innovativ sein müssen. Und sind.



Minimalistisch, charakterstark, luxuriös: Beton von unrefined.ch

Roh, kraftvoll, intensiv – aber auch hochästhetisch und geradezu luxuriös: Beton ist überall, aber das Schweizer Brüderpaar Purol aus Ettingen bei Basel kreiert unter dem Studio-Label unrefined Stücke von ganz eigenem Charakter. Der Fokus von unrefined liegt auf geradlinigen, eleganten und zeitlosen Möbeln, Leuchten und Wohnaccessoires, die Beton neu interpretieren und kombinieren. Mit architektonischer Präzision, viel Geduld und der Verschmelzung von Handwerk und Purismus.



Alles so schön bunt hier: Tusch Berlin

Ein Tisch ist ein Tisch ist ein Tisch? Dann kennst Du den Tusch noch nicht! Der ist eine echte Berliner Pflanze: Bunt, leicht verrückt, frech – aber im Grunde doch sehr solide, zuverlässig und mit allen Beinen fest im Leben stehend. Das neue Zentrum Deines sozialen Lebens ist bunt und rund und handgemacht. Und eine Drucksache: Denn die farbenfrohen Designs werden direkt auf die Platten gedruckt. Nimm doch einfach mal Platz!



Verwandle Deine Welt mit Karten: Die IXXI-Kollektion.

Persönlich, kunstvoll und flexibel: Niederländische Designer haben ein genial einfaches System entwickelt, mit dem Du große Kunst einfach an Deine Wand bringst! Und zwar super-einfach, super-stylisch und super-flexibel! Alle IXXIs bestehen aus quadratischen Karten, auf hochwertigem und widerstandsfähigem Papier gedruckt, die mit kreuzförmigen Verbindungsstücken von Dir einfach aneinander gefügt werden und so große Kunst ergeben!



e15 - qualitativ, hochwertig und innovativ

e15 steht für konsistente, progressive Gestaltung und qualitativ hochwertige Materialien sowie innovative handwerkliche Herstellungsmethoden. Die erste Kollektion im Jahr 1995 zeichnete sich durch eine radikale, neue Einfachheit aus und beeinflusste die Entwicklung des modernen Designs wesentlich. Stark in den Bereichen Architektur und Design verankert, wird e15 durch die einzigartigen Profile des Mitbegründers und Architekten Philipp Mainzer und der Designerin und Artdirektorin Farah Ebrahimi definiert. In enger Zusammenarbeit mit ausgewählten Designern entwickelt das Unternehmen aus Frankfurt einzigartige Produkte aus authentischen Materialien.



Northern Lights: Lübecker Lampen von und mit Schneid

Schneid Lighting & Furniture erschafft zeitlose und elegante Designprodukte, die sowohl verantwortungsbewusst sind als auch den modernen Zeitgeist treffen. Mit natürlichen Materialien in Kombination mit auffallenden Farben und Formen gestalten wir hochwertige und außergewöhnliche Leuchten, Möbel und Accessoires. Sie glauben an Nachhaltigkeit und verschreiben solide und zuverlässige Handwerksarbeit. Daher unterstützen Sie lokale Hersteller, halten Lieferwege kurz und arbeiten mit Menschen zusammen, die ihre Arbeit mit Leidenschaft ausüben, genau wie Schneid es tut.



4-2-1: Vier Stücke Eiche, zwei Plexiglasscheiben, ein Gummiband - Mehr braucht es nicht für einen Bilderrahmen.

„Die Welt ist kompliziert genug, wir wollen das nicht noch fördern“. Aus diesem klaren Statement werden bei Moebe Produkte geboren, die ganz auf das Wesentliche fokussiert sind. Neugier, Handwerk und der Wille zur Reduktion gehen Hand in Hand mit skandinavischer Designtradition. Das Ergebnis sind analoge Produkte ohne Firlefanz.



Klein, aber Oho! Neue tragbare Vifa-Lautsprecher setzen neue Massstäbe

Das jahrzehntelang ausgefeilte Handwerk im Bereich der Lautsprechertechnologie vereint Vifa mit stilvollem, nordischem Design. So entstehen stylische Lautsprecher mit einzigartigen Klangerlebnissen. Gestaltet für all diejenigen, die gleichermaßen Wert auf exklusives Design und authentischen Klang legen.